Sierksdorf, Samstag, der 20. Juni 2015

Das Abenteuer-Trio führt die Meute an.Zum zweiten mal standen die HAPA-Kids versammelt vor den Toren des Parks. Die Vorfreude war deutlich zu spüren, die Anspannung beim Team auch. Schließlich sollen die Kids einen unvergesslichen Tag erleben. Die Helferlein, die dieses Jahr wieder zahlreich waren, wirkten dagegen tiefenentspannt. Viele neue Gesichter durften wir begrüßen, und haben festgestellt, dass sich die HAPA-Kids zum Vorjahr fast verdoppelt haben.

Ganz traditionell haben wir am Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück begonnen. Wer sich noch nicht kannte, konnte dies auf verschiedene Weisen nun nachholen. Die Kids im Indoorspielplatz des Fondacos und die Erwachsenen bei einer Tasse Kaffee. An diesem Morgen wurden 88 Brötchen und 40 gekochte Eier vernichtet. 

Das Logbuch bietet viele Geschichten.Gut gestärkt startete die Gruppe mit einer Reise durch Orki's Weltgeschichte. Das Logbuch der Käpt'n Orki, Orkis eigenem Schiff direkt am Eingang, erzählt von einer Reise nach Amerika, und abenteuerlichen Begegnungen mit berühmten Entdeckern, verrückte Minenloren und verschrobenen Wikingern.

Mit Löffeln bewaffnet haben die Kinder eine ganze Ladung Kartoffeln verschifft. Mit Orangen im Gesicht haben sie sich über weite Gewässer entlang geseilt. In Südamerika sind sie auf wilden Flüssen in übergroße Rettungsringe gesprungen und haben der argentinischen Pony-Post beim weltweiten Poststreik ausgeholfen.


  • hapaforum_005
  • hapaforum_006
  • hapaforum_007
  • hapaforum_008
  • hapaforum_009
  • hapaforum_010
  • hapaforum_011
  • hapaforum_012
  • hapaforum_013
  • hapaforum_014
  • hapaforum_015
  • hapaforum_016
  • hapaforum_017
  • hapaforum_019
  • hapaforum_020
  • hapaforum_021
  • hapaforum_022
  • hapaforum_023
  • hapaforum_024
  • hapaforum_025

Auch der Barracuda-River wollte bezwungen werden.Orki ist schließlich zu Ohren gekommen, dass die Kids auf seinen alten Pfaden wandeln, und hat sie zu sich gerufen, um den Kids für deren Mut und ihren Tatendrang zu belohnen. Gemeinsam mit Flipsi, Pingi, Leo und Emmi hat Orki eine große Schatzkiste auf die Bühne geholt, in der für jedes HAPA-Kid eine prall gefüllte Tüte mit Süssigkeiten lag. Die Kinder waren hellauf begeistert, und Orki war stolz auf seine HAPA-Kids.

Nach dieser aufregenden Reise quer durch den Park kam das reichlich gefülltes Bankett genau richtig und sorgte für gute Stimmung. Neben Würstchen, Frikadellen und Knobibrot gab es auch Spezialitäten wie einen Bunte-Streusel-Zitronenkuchen, Pizza-Falt-Brötchen und einen seltsam aussehenden Big-Mäc-Salat.


  • hapaforum_026
  • hapaforum_027
  • hapaforum_028
  • hapaforum_029
  • hapaforum_030
  • hapaforum_031
  • hapaforum_032
  • hapaforum_033

Feierabend und Verabschiedung.Im vergangenen Jahr musste die HANSA-PARK Parade wegen Regen ausfallen, und die HAPA-Kids sind alleine mit Ihrem Triumphzug durch den Park gefahren. Dieses Jahr durften die Kids mit der kompletten Parade ihre Ehrenrunde drehen. Das Wetter war gut, die Parade bunt, und mit viel Musik und Spass ging es quer durch den HANSA-PARK.

Am Ende des Tages waren alle platt aber glücklich. Viel zu schnell ging er vorbei und die Gruppe machte sich langsam auf den Heimweg. Das eine oder andere Kind rieb sich bereits vor Müdigkeit die Augen oder vergrub sich in das neu ergatterte Kuscheltier. Mit schweren Schritten ging es dem Abend entgegen, und es wurde geträumt von Abenteuern, prunkvollen Paraden und vielen alten wie auch neu gefunden Freunden.


  • hapaforum_034
  • hapaforum_035
  • hapaforum_036
  • hapaforum_037
  • hapaforum_038
  • hapaforum_039
  • hapaforum_040
  • hapaforum_041
  • hapaforum_042
  • hapaforum_043
  • hapaforum_044
  • hapaforum_045
  • hapaforum_046
  • hapaforum_047
  • hapaforum_048
  • hapaforum_049

Wir hoffen, dass euch das HAPA-Kids Treffen 2015 auch soviel Spass gemacht hat wie uns und unseren Helferlein, und wir würden uns freuen, wenn wir euch alle bei einem der zwanglosen Treffen, dem großen Sommertreffen oder dem Fanklubtreffen wiedersehen würden. Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer.


  Zur Bildergalerie der Fanklubmitglieder